Lockenstab Test – die besten Lockendreher und Fönbürsten

Verschiedene Möglichkeiten im Lockenstab Test

Der Lockenstab Test zeigt ein paar sehr gute Geräte, mit denen man Locken machen kann. Es gibt natürlich den gewöhnlichen Lockenstab. Er kann entweder gerade, oder kegelförmig sein. Kegelförmige Curler haben den Vorteil, dass sie kleine Locken und auch große Locken machen können. Das ist vor allem für erfahrene Nutzerinnen ein großer Vorteil. Es gibt auch die Fönbürste, auf die im Lockenstab Test auch genau eingegangen wird. Mit ihr hat man sehr viele Möglichkeiten, die Haare zu stylen, da sie verschiedene Aufsätze hat. Man kann mit ihr nicht nur Locken machen, sondern auch die Haare fönen und verschieden stylen. Es gibt natürlich auch noch den Lockendreher. Er ist äußerst komfortabel, da der die Haarsträhnen von ganz alleine eindreht. Das ist natürlich toll, wenn man auf diese Art die Haare machen kann. Welche Modelle können im Test wirklich überzeugen? Das kannst du hier erfahren.

Der Lockenstab Test – Vorteile und Nachteile

Lockenstab testAlle Modelle haben ihre Vorteile und Nachteile, die im Lockenstab Test angesprochen werden. Der normale Lockenstab wird sehr heiß. Es besteht die Gefahr, dass man sich mit ihm die Kopfhaut verbrennt, wenn man nicht aufpasst. Außerdem werden die Haarspitzen durch die häufige Anwendung eines Lockenstabs stumpf und sehen nicht mehr so gut aus. Er hat natürlich auch viele Vorteile. Die Locken werden einfach super und haben einen sehr guten Halt. Anders als bei anderen Geräten, bleibt die Frisur nach der Arbeit mit einem Lockenstab lange erhalten. Deswegen sind diese Geräte im Test sehr empfehlenswert. Nun kommen wir zu den Lockendrehern. Sie sind natürlich super komfortabel. Das automatische Eindrehen der Haare hat aber auch Gefahren. Sehr selten kommt es vor, dass an den Haare zu stark gezogen wird.  Sonst sind diese Geräte aber sehr gut geeignet und auch im Lockenstab Test werden sie empfohlen. Es gibt außerdem noch die Fönbürsten. Manche Leute beklagen bei ihnen, dass die Frisur mit Locken nicht so lange erhalten bleibt, oder bzw, dass nur Wellen entstehen, nachdem man die Haare gemacht hat. Die Vorteile dieser Geräte ist aber, dass sie sehr viele Möglichkeiten mit sich bringen. Das kommt im Test natürlich sehr gut an.